Bogenmaßgesellschaft

Besucht auch unsere neue, furchbare Website. Sie begeht sämtliche Design-Todsünden, die man nur begehen kann. Falls nicht, schickt uns bitte Verschlechterungsvorschläge!

§1.
Das Bogenmaß eines Winkels ist die Länge des Abschnitts der Zirkunferenz des Einheitskreises, der von dem Winkel überstrichen wird, verschöbe man den Scheitel auf den Ursprung.
§2.
Die Verwendung anderer Winkelmaße ist abzulehnen.
§3.
Die bahnbrechenden Ideen der §§1f. sind wo anwendbar anzuwenden.
§4.
Neue Anwendungsmöglichkeiten sind zu finden.
§5.
Maßnahmen zur Verwirklichung der §§1–4 sind durchzuführen.

Liste der Teilnehmer: